Teilen
Veranstaltungsreihe

Field Commander C. - The Songs of Leonard Cohen

Tickets kaufen für Field Commander C. - The Songs of Leonard Cohen

Sichere dir jetzt deine Tickets für eine dieser Veranstaltungen:

 
Eventim
ab 19,95 EUR
Veranstaltung: Field Commander C. - The Songs of Leonard Cohen, Kulturkirche Fontanestadt Neuruppin in Neuruppin
Field Commander C. – The Songs of Leonard Cohen

Field Commander C. ist eine Hommage an den großen, kanadischen Singer-Songwriter Leonard Cohen. Die Band spielt mit eindrucksvoller Virtuosität und unaufhörlicher Spielfreude Klassiker wie „Suzanne“, „Sisters Of Mercy“, „So Long Marianne“ oder „Famous Blue Raincoat“.
An der Spitze steht dabei der Musiker und Filmproduzent Rolf Ableiter, der die meist melancholischen Klangfarben Cohens authentisch und einzigartig zum Besten gibt.
Field Commander C. lässt Leonard Cohen für tolle Momente wiederauferstehen und schickt seine Besucher auf eine einzigartige Zeitreise mit den Texten und Liedern eines der größten Musikpoeten des 20. Jahrhunderts - live!

Es gibt zwei Programme von Field Commander C. in unterschiedlicher Besetzung:

Tour of 1979
Leonard Cohens Live Auftritte gegen Ende der 70er Jahre sind legendär und gelten für viele Cohen Fans als die besten in seiner langen, musikalischen Laufbahn.
Die gefeierten Konzerte mit großer Besetzung wurden im erst 2001 erschienenen Album „Field Commander Cohen“ eindrucksvoll dokumentiert, welches „Field Commander C.“ den Namen gab.
Der Sound orientiert sich ganz am Klang dieser legendären Shows. Hier stehen zehn fantastische und überaus sensibel agierende Musiker:innen auf der Bühne und zelebrieren die Songs eines der größten Musikpoeten unserer Zeit. Großes Kino!

Early works - The roots of Hallelujah
Rolf Ableiters Field Commander C. begibt sich mit intimerer Besetzung auf Spurensuche: "Early Works - the Roots of Hallelujah“.
Wer sich mit Leonard Cohen bescha¨ftigt, kommt um den Song „Hallelujah" nicht herum. Wenn man aber verstehen mo¨chte, wie dieser unglaubliche Song entstehen konnte, muss man sich mit dem Fru¨hwerk Cohens auseinandersetzen.
Songs wie „Suzanne“, „Bird on the Wire“, „So Long Marianne”, „Famous Blue Raincoat“ etc. sind neben Hallelujah mit die beru¨hmtesten Werke Cohens und entstanden alle in der Schaffenszeit der ersten vier Alben.
Die Ga¨ste erwartet ein Abend voller Melancholie, Poesie, virtuoser Spielfreude und Geschichten rund um sein grandioses Fru¨hwerk: Leonard Cohen‘s Early Works und the Roots of Hallelujah - gefu¨hlvoll interpretiert mit Gitarre, Violine, Cello, Orgel und Akkordeon.

17 Veranstaltungen: Field Commander C. - The Songs of Leonard Cohen